Gay Seiten

schwulen date app

Die Schwulen Date App brachte ihm den Traummann!

Für den beschäftigten Sugargaydaddy ist eine Schwulen Date App einfach ideal! So kann er auf dem Smartphone die Schwulen Date App nutzen. Auch wenn er auf Geschäftsreisen ist, kann er die Schwulen Date App einsetzen, um seinen Traummann zu finden. weiterlesen

er sucht jungen ihn

schwule millionäre daten

Der Sugardaddy liest die Anzeige des jungen Studenten: “Schwule Millionäre daten”!

Der Sugardaddy liest die Anzeige “schwule Millionäre daten” und er denkt sich, da kann ich mich melden. Denn wenn diese Anzeige “schwule Millionäre daten” nicht auf ihn passt, dann weiß er auch nicht mehr. weiterlesen

schwule Bilder

Schwule Geschichten

Der schwule Sugargaydaddy möchte schwule Geschichten erleben!
Unser Sugardaddy ist schwul und sucht einen jungen Mann, der mit ihm viele schwule Geschichten erleben möchte. Denn der Sugardaddy steht auf schwule Geschichten. Er ist ein älterer Mann, der viel Geld hat und viel Zeit für schwule Geschichten. weiterlesen

schwule kontakte

schwule kontakte

Schwule kontakte Sinnlich knüpfen

Ein echter Gay sucht im wahren Leben häufig vergebens nach einem süßen Boy, mit dem er seine Nächte und Urlaube verbringen kann. Ein gestandener Mann hat jedoch auch seine Wünsche und Fantasien, weshalb schwule kontakte immer häufiger im Internet gesucht werden. weiterlesen

schwule Singles

Gay Sugarbaby

Gay Sugarbaby Dates und Beziehungen

Würdest du es auch mal mit einem jüngeren Mann riskieren und eine Gay Sugarbaby Beziehung eingehen? Dann geht es dir wie immer mehr erfolgreichen schwulen Männern, die sich nach einem deutlich jüngeren Partner sehnen. Nach einer erfolgreichen Karriere haben schwule Männer oft vor allem auf eins keine Lust mehr: Beziehungsstress und einen routinierten Alltag.

 

Gay Sugarbaby
Gay Sugarbaby

Oftmals ist es nicht nur das Aussehen, was ein Gay Sugarbaby für einen schwulen Sugardaddy so begehrenswert macht. Als junger Mann hat ein Gay Sugarbaby oft einfach mehr Elan und Abenteuerlust als gleichaltrige schwule Männer. Einem erfolgreichen Gay Mann stehen finanziell keine Schranken im Weg, was die Freizeitgestaltung angeht, weswegen er sich mit einem Gay Sugarbaby so richtig ausleben kann. Für junge Gay Sugarbabies, die einfach eine Weile ein unbeschwertes Leben genießen wollen oder einfach auf ein üppiges Taschengeld aus sind, sind Dates mit erfolgreichen schwulen Männern daher gleich doppelt attraktiv. Mit seinem schwulen Sugardaddy kann ein Gay Sugardaddy Dinge erleben, die es sich selbst einfach finanziell nicht leisten könnte.

 

Gay Sugarbaby als Urlaubsbegleitung

Ein Gay Sugarbaby kann sich nicht nur über eine großzügige finanziellen Zuwendumg in Form eines regelmäßigen Taschengeldes freuen. Viele schwule Sugardaddies laden ihre Gay Sugarbabies zudem regelmäßig auf Urlaubsreisen ein. Als erfolgreicher Gay Mann muss sich ein Sugardaddy natürlich nicht lumpen lassen und kann direkt ein Zimmer im Luxushotel für sich und sein Gay Sugarbaby buchen. So verwöhnt er sein Gay Sugarbaby mit einem Traumurlaub, der dabei auch noch völlig umsonst ist.

Gay Sugarbabies entdecken mit ihren schwulen Sugardaddies neue Städte und Länder und werden fürs Reisen auch noch bezahlt. Ein erfolgreicher schwuler Mann wünscht sich einfach nur gute Unterhaltung und eine nette Begleitung für spontane Urlaubsreisen, wenn es der volle Terminkalender einmal zulässt. Regulär zu daten wäre für viele schwule Sugardaddies dabei einfach zu anstrengend: Die Zeit, die investiert werden muss, um einen anderen Gay Mann kennenzulernen, der ähnliche Interessen hat, ist ganz banal gesagt oft einfach nicht da.

Mit einem Gay Sugarbaby hat ein erfolgreicher schwuler Mann ein Date bzw. einen Reisepartner auf Abruf verfügbar, ohne dafür die stressigen Verpflichtungen einer normalen Beziehung eingehen zu müssen. Bei einer Beziehung mit einem schwulen Sugardaddy steht ganz einfach der Spaß im Vordergrund, und beide Männer profitieren.

 

Berlin Gays

Berlin Gays

Berlin Gays – die besten Locations

 

Berlin Gays haben es gut: In keiner anderen deutschen Stadt ist die Auswahl an schwulen Locations so dicht. In Sachen Nachtleben kann Berlin es locker mit London oder Amsterdam aufnehmen. Viele schwule sind mittlerweile sogar der Ansicht, das die Berlin Gays alle anderen Gay Metropolen längst abgehängt haben. Woran liegt das?

 

Berlin Gays haben den Ruf, Kinky zu sein

 

Berlin Gays
Berlin Gays

Berlin haftet seit jeher der Ruf an, ein besonders hedonistisches und ungezügeltes Nachtleben zu bieten. Und in der Tat finden sich in Berlin nicht nur mehrere berühmt-berüchtigte Sexclubs, sondern auch in den regulären Clubs und Bars bekommt man mitunter Dinge zu Gesicht, die in anderen Großstädten kaum möglich wären. Echte Berlin Gays haben sich längst an die sexuellen Exzesse und die viele nackte Haut gewöhnt und nehmen solche Dinge kaum als skandalträchtig war, doch Touristen verschlägt es bei so manchem Anblick doch mal den Atem.

Durch die vielen Fetisch-Parties und sexuell freizügigen Clubs haben Berlin Gays in der Schwulenszene daher auch den Ruf, besonders offen und kinky zu sein.

 

Wo treffen sich Berlin Gays?

 

Berlin Gays haben die Qual der Wahl zwischen rein schwulen Clubs und Bars sowie gemischten Parties, auf denen es aber nicht unbedingt weniger Exzessiv zugeht. Viele Berliner Clubs haben eine No-Photo Türpolitik: Wer im Club fotografiert, fliegt raus. Da somit die Privatsphäre mehr respektiert wird als anderswo, ist das Publikum sexuell ausgelassener und enthemmter, was viele Berlin Gays zu schätzen wissen.

Gay Parties in Berlin machen deswegen so viel Spaß, weil jederzeit alles passieren kann. Endlose Nächte und Parties bis in den Morgen und darüber hinaus, sexy Männer, experimentierfreudige Paare: In Berlin muss man mit allem rechnen.

 

Ausgehtipps für schwule in Berlin

 

In Stadtmagazinen und im Internet finden sich immer aktuelle Infos und Tipps für schwule Männer, die wissen wollen, was gerade in der Stadt los ist. Die Schwulenszene in Berlin ist dynamisch und Parties kommen und gehen, weswegen es nie wirklich langweilig wird. Und wem der Sinn mal nicht nach Parties steht, der findet auch in öffentlichen Parks mehrere beliebte Treffpunkte, an denen man gerade im Sommer super neue Gay Männer kennenlernen und flirten kann.

Ein besonderes Highlight ist der CSD in Berlin, der im Sommer Touristen aus der ganzen Welt anlockt. Neben der Parade finden die ganze Woche über Parties und kulturelle Veranstaltungen statt, sodass auch Berlin-Kenner bestens unterhalten werden und immer wieder etwas neues entdecken können.

Für Gay Männer ist ein Abstecher nach Berlin nie verkehrt und sollte daher eigentlich auf dem Pflichtprogramm stehen.

Gay in Berlin

Gay in Berlin

Gay in Berlin: Die schwulste Stadt Deutschlands

Als Gay in Berlin muss man sich über eine mangelnde Auswahl an Clubs, Bars und Kulturangeboten wirklich nicht beklagen. Von ausschweifenden Parties in den angesagtesten Clubs bis hin zu künstlerischen Events und Kabarett kann man als schwuler Mann in der Hauptstadt des Hedonismus so ziemlich alles finden. Zudem leben wohl in kaum einer anderen europäischen Stadt so viele Schwule, weswegen man als Gay in Berlin kaum besonders auffällt. Die meisten Berliner sind der Meinung, dass erst die bunte Vielfalt Berlin zu dem macht, was es ist, und als Gay in Berlin gehört man dazu. Die Mischung an sehr unterschiedlichen Menschen und Lebensstilen zieht daher auch seit mehreren Jahren viele Menschen aus der ganzen Welt an. Berlin ist dadurch so international wie nie zuvor.

Gay in Berlin
Gay in Berlin

Gay in Berlin: Die besten Events

Als Gay in Berlin kann man an jedem Tag der Woche etwas erleben. Von hippen Schwulenbars wie Möbel Olfe bis hin zu Klassikern wie dem Schwuz findet jeder Gay in Berlin einen Laden, der zum eigenen Stil passt. Gay in Berlin zu sein bedeutet auch, dass man teil einer besonders offenen Community ist. Fetischclubs wie der KitKatClub haben regelmäßig besondere Gay Parties, und auch im Berghain findet immer noch zweimal im Jahr mit dem Snax Club eine reine Gay Nacht statt. Wer gute Clubs und ein vielfältiges Nachtleben zu schätzen weiß, findet als schwuler in Berlin alles, wonach er sucht. Eine gewisse Experimentierfreudigkeit und Offenheit gehören natürlich dazu, wenn man das beste aus dem schwulen Nachtleben Berlins herausholen will. Doch es gibt natürlich auch genug Clubs, bei denen der Fokus weniger auf Fetisch, Sex und Exzess liegt.

 

Leben als Gay in Berlin

Früher fand das schwule Leben Berlins vor allem um den Nollendorfer Platz in Schöneberg statt. Heutzutage lebt man als Gay in Berlin aber gerade in den hipperen und aufregenderen Stadtteilen wie Mitte, Kreuzberg oder Friedrichshain mitten im Zentrum der Action. Besonders in der jüngeren Generation sind Schwulenbars im Kiez beliebter als das traditionelle schwule Viertel. Dabei mischen sich die Gay Clubs und Schwulenbars direkt unter das restliche Nachtleben. Schwule Männer finden aber auch abseits der vielen Clubs und Bars ein großartiges Angebot in Berlin. Ob Oper, Theateraufführungen oder Kunstausstellungen: Langweilig wird einem in der hedonistischen Hauptstadt garantiert nicht.